12h Lauf Prambachkirchen               15. Juli 2017

In der Vorbereitung

Das Lauf.Kompetenz.Zentrum OÖ wird am Samstag, 15. Juli 2017 beim

12-Stunden-Lauf in Prambachkirchen vertreten sein!

 

Ronald Ecker wird mit seiner Frau Veronika an den Start gehen und die
12 Stunden absolvieren!

Auch Lukas Hörschläger wird die Ultradistanz in Angriff nehmen!

 

Wir freuen uns über zahlreiche und lautstarke Unterstützung!

  

Weitere Infos zum Lauf: https://www.12hprambachkirchen.com/


Der Lauf und die Ergebnisse

Es war ein sehr interessantes, emotionales und durchaus erfolgreiches Wochenende für die vier Läufer des Lauf.Kompetenz.Zentrum OÖ.

 

Eine kurze Zusammenfassung:

Nach dem Start um 06:30 Uhr begann es etwas zu regnen, doch dadurch lässt man sich auf keinen Fall demotivieren. "Ein bisschen Abkühlung von oben hat noch nie geschadet", war der Tenor der Teilnehmer.

Nachdem es aufgehört hatte zu regnen, stellte sich perfektes Laufwetter ein: 14° Celsius, lebhafter Wind, hin und wieder ein Sonnenstrahl, der sich durch die Wolkendecke kämpft; was will man mehr!

Bis Kilometer 50 verging die Zeit beinahe wie im Flug, Kilometer um Kilometer, Runde für Runde, Stunde für Stunde wurde abgespult.

Zu diesem Zeitpunkt erfuhren Ronald und Lukas ein kleines Tief, dass - zum Glück - nicht bis zum Schluss anhalten sollte.

 

Um 12:30 Uhr stieg dann auch Siegfried Buchgeher in das Geschehen mit ein und nahm den 6-Stunden-Lauf in Angriff. Nach 33 absolvierten Runden bzw. 48,437 km beendete Siegfried den Lauf auf dem zufriedenstellenden

36. Gesamtrang.

 

Für Veronika, die von Anfang bis Ende alleine ihren Lauf durchzog, gab es kein halten. Souverän spulte sie ihre 103,657 km (71 Runden) ab und erlief dadurch den hervorragenden 1. Rang in der Altersklasse W30, den 2. Rang in der Gesamtwertung der Damen und den sensationellen 14. Gesamtrang!

 

Lukas absolvierte in den 12 Stunden 73 Runden und somit 106,573 km, was ihm den 1. Rang in der Altersklasse M20 und den sensationellen

11. Gesamtrang einbrachte!

 

Ronald, der mit 113,864 km (78 Runden) am meisten Runden drehen konnte, schaffte in der extrem starken Altersklasse M40 den soliden 5. Rang und konnte sich in der Gesamtwertung den sensationellen 9. Platz sichern!

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen und wünschen viel Erfolg bei der Regeneration!

 

Alle Ergebnisse findest du auf Pentek Timing.

SO sehen glückliche Finisher aus!